Kontakt

Mehr Informationen:

Brand - Gas - Wasser

Drei Elemente, die es in sich haben...

Der Schutz vor Feuer, Gas und Wasser sollte in jedem Unternehmen oberste Priorität genießen. Vergleiche mit privaten Schutzbedürfnissen verbieten sich hier, da es auch, aber sekundär, um den Schutz des Lebens, sondern vielmehr um die Existenz des Unternehmens geht.

Gasflamme Beispielsweise werden Sie hier mit einfachen "Rauchmeldern für das Schlafzimmer" nicht weit kommen! Hier bedarf es schon einer professionellen Brandmeldeanlage. Das ist eine Gefahrmeldeanlage, die Informationen diverser Rauchmelder empfängt, auswertet und entsprechend meldet, z. B. Alarmierung der Feuerwehr oder Auslösen der Sprinkleranlage.

BMA werden traditionell in besonders gefährdeten Gebäuden mit hoher Publikumsfluktuaktion installiert, z.B. Flughäfen, Bahnhöfen, oder die besonderen Sicherheitsstandards unterliegen, z. B. Universitäten, Krankenhäuser oder Altenheimen. Sollten sie zum Einbau einer BMA verpflichtet sein, wird die Bauaufsicht bzw. Ihr Versicherer Sie darauf hinweisen.

Detailinformationen zu den Themen Rauch-, Gas- und Wassermelder finden Sie im Kästchen oben rechts.

Gehen Sie daher auf Nummer sicher: Als Ihr Elektrofachbetrieb vor Ort erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot oder planen mit Ihnen die kostensparende, sichere und intelligente Zukunft. Denn jedes Gebäude, jede Problemstellung und jedes Sicherheitsbedürfnis ist anders. Daher steht am Beginn immer eine seriöse Beratung.

Nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf oder vereinbaren einen Termin.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button